Was sind allgemein beeidigte oder ermächtigte Dolmetscher und Übersetzer?

Die beeidigten Dolmetscher und ermächtigten Übersetzer zeichnet aus, dass sie Ihre fachliche Befähigung bei Gerichten und Behörden nachgewiesen haben. Hierzu muss auch bei einem Landgericht oder Oberlandesgericht (OLG) ein allgemeiner Eid abgelegt werden. Von daher besteht der hohe Anspruch an die Übersetzungen, sei es mündlich oder schriftlich, dass diese ehrlich und gewissenhaft in die andere Sprache überführt werden. Dies ist besonders wichtig, da es hier oft um amtliche Dokumente zu Rechtsthemen bei Behörden und Gerichten geht.
Die beeidigten Dolmetscher und ermächtigten Übersetzer unterliegen deshalb kraft Gesetzes auch der Verschwiegenheit gemäß § 189 Abs. 4 GVG.

Weitere Infos:

http://www.bdue.de/der-beruf/beeidigte/
gesetze-im-internet.de: §189 GVG
Was ist eigentlich eine „beglaubigte“ Übersetzung?
Amtliches Verzeichnis der Justiz-Dolmetscher / Übersetzer

Tags: , , , , , , , , , , , ,
Neli Gospodinova-Liebschwager
Logo Neli Gospodinova-Liebschwager
Allgemein beeidigte Dolmetscherin
und ermächtigte Übersetzerin
für die bulgarische Sprache
Flyer      VCARD      QR-Code

Kategorie

Top